MEHR Ethische Verantwortung ES BEGINNT MIT #MIT DIR

Zum Bundesweiten Aktionstag gegen Kastenstände am 17.10.20

„Schweine sind äußerst empfindsame, soziale und intelligente Lebewesen. Sie sind sogar weitaus intelligenter als unsere Haustiere – Hunde und Katzen. Es ist ein Verbrechen diese liebenswerten Geschöpfe über Monate in engen Metallkäfigen zu fixieren, in denen sie sich noch nicht einmal umdrehen können. In einer natürlichen Umgebung würden sie für ihren Nachwuchs Nester bauen und ihn liebevoll umsorgen. All das wird ihnen verwehrt. Diese extreme Form der Tierquälerei muss ein Ende haben und nicht erst in 17 Jahren“, so Stadträtin Julia Jawhari.

„Ein vollständiges Verbot von Kastenständen ist längst überfällig. Lebewesen auf diese Weise zu quälen lässt sich auch nicht mit Übergangsfristen legitimieren. Jede Verzögerung des Verbots bedeutet die Verlängerung des Leides hunderttausender Sauen und ist nicht länger hinnehmbar“, kommentiert Jana Dreyer, Sprecherin der GRÜNEN AG Ernährung.

Mehr zum Aktionstag: https://www.gruene-speyer.de/termin/aktionstag-kastenstand-mahnwache/

#LasstDieSauRaus

 

Verwandte Artikel