Ein Jahr Vorstand

Am 10. Dezember 2019 hat die Mitgliederversammlung des Kreisverbands Speyer UNS zu EUREM Vorstand gewählt. Nach einem Jahr “Einsatz” feiern wir ein kleines bisschen “Geburtstag” und blicken gemeinsam für euch zurück:

  • Sascha

“Vorstandsarbeit ist doch viel mehr (und anders) als ich gedacht habe Aber es ist spannend, über die Kreisverbandsgrenzen hinweg zu netzwerken, mit unseren Mitgliedern etwas zu bewegen, Veranstaltungen zu planen und durchzuführen, sich gemeinsam zu strukturieren und zu koordinieren und Verantwortung zu übernehmen. Im Vorstand wird vorgeschlagen und diskutiert, entschieden und beschlossen, gestritten und vereint, gealbert und gelacht – da kommen schon fünf tolle Menschen zusammen, die sich finden mussten und gefunden haben. Zukünftig wollen wir noch stärker inhaltlich und politisch agieren und die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern intensivieren. Gemeinsam. Grün.”

  • Petra

“Ein Jahr ist wie im Fluge vergangen. Als die Frau im Vorstand hatte ich das Bedürfnis, Strukturen mitzugestalten, die ein verstärktes Mitwirken von Frauen in der Speyerer Parteiarbeit ermöglichen und dazu anregt, aktiv zu werden. Die Vereinbarung von Beruf und Ehrenamt, sowie Familie sollte für uns Frauen genauso wie für Männer selbstverständlich sein! Die Gründung des AK Satzung durch mich war einer der Schritte, um zum Beispiel das Frauenstatut aktiv umzusetzen. Ich freue mich jetzt schon darauf, den neuen Satzungsentwurf des AK in einer der nächsten Parteisitzungen vorzustellen. Als Schatzmeisterin der Partei verwalte ich nicht nur einfach die Buchungen, sondern auch das Herz der Partei, unsere Mitglieder. Es ist mir eine Ehre und Freude mit so vielfältigen Menschen zusammenarbeiten zu können.”

  • Ansgar

“Als Kreisverband einer Partei, die immer weiter wächst, bringen wir auch zunehmend mehr Vielfalt in unsere tägliche Parteiarbeit. Bereits jetzt arbeiten wir seit einem Jahr in unserem Vorstand als Team aus Personen unterschiedlichen Alters, mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen und mit daraus sich ergebenden unterschiedlichen Perspektiven und Meinungen. Wir können allerdings noch mehr Vielfalt durch das Engagement unserer Mitglieder*innen erreichen. Dazu brauchen wir euch!”

  • Lukas (Erweiterter Vorstand)

“Seit einem Jahr arbeitet nun der neue Vorstand zusammen. Nach einer Einarbeitungsphase ist der neue Vorstand zielstrebig und engagiert dabei und im stetigen und offenen Austausch mit unserer Grünen Basis. Sowohl bei strukturellen, als auch bei inhaltlichen Themen nimmt der Vorstand immer Bezug auf das Meinungsbild der Mitglieder. Dabei werden weder Konflikte, noch kontroverse Diskussionen gescheut. Selbiges geschieht im Vorstand selbst, aber ich kann sagen, dass wir es bis jetzt immer geschafft haben, auf der Sachebene zu arbeiten und Lösungen zu finden. Deshalb arbeite ich gerne als Vorstandsmitglied in diesem Vorstand für die Grünen in Speyer!”

  • Felix (Vertreter der GRÜNEN JUGEND)

“1 Jahr Vorstand, 1 Jahr voller Arbeit für unsere Partei. Als Vorstand haben wir schon viel angepackt und neue Strukturen geschaffen. Also Vorstandmitglied für die Grüne Jugend, finde ich es gut, dass wir eingebunden werden und unsere Meinung gefragt ist. Ich freue mich auf die restliche Zeit im Vorstand von Bündnis’90/ Die Grünen Speyer.”

Wir sagen DANKESCHÖN und blicken zurück auf den Start (https://www.gruene-speyer.de/partei/) und gleichzeitig auf das gemeinsame Jahr 2021!

Verwandte Artikel