Nikolas Marggraf

Ich wurde 1980 in Heidelberg geboren. Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln war ich in der Logistik- und Agrarindustrie als Produkt- und Projektmanager tätig. Ich bin verheiratet, Vater von drei Jungs und lebe seit 2016 mit meiner Familie in unserer schönen Stadt. 

  • Mobilität:
    Gleichberechtigung von allen Verkehrsteilnehmenden im öffentlichen Raum für Sicherheit, Gesundheit und Lebensqualität. Ganz konkret setzen wir uns u.a. für sichere Schulwege, barrierefreie Gehwege und den Ausbau der Fahrradinfrastruktur ein.
  • Kinder und Jugendliche:
    Kinder sind unsere Zukunft – investieren wir in sie. Wir setzen uns ein für die Sanierung und Modernisierung der Kitas und Schulen in unserer Stadt. Darüber hinaus ist es uns ein Anliegen, die Anziehungskraft der Einrichtungen als attraktives Betätigungsfeld für qualifiziertes und engagiertes Personal nachhaltig zu sichern.
  • Wirtschaft:
    Nur wer sich erneuert, bleibt lebendig. Um die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen und Betriebe in unserer Stadt dauerhaft sicherzustellen, setzen wir uns dafür ein, die Rahmenbedingungen in Zusammenarbeit mit der kommunalen Wirtschaftsförderung zu verbessern, ansässige Betriebe in ihren individuellen Herausforderungen zu unterstützen, neue Unternehmen von den Vorzügen von Speyer als Standort zu überzeugen, die Zusammenarbeit mit Wirtschaftsverbänden, Gewerkschaften und Verbänden nachhaltig zu fördern und damit schlussendlich die Arbeits- und Lebensbedingungen für die Menschen in Speyer positiv zu beeinflussen.