gruenespeyer

Klimahysterie – un(verant)wort-lich!?

Es ist offiziell. Deutschland hat ein neues Unwort. Das Unwort 2019 lautet „Klimahysterie“. Kritisch sei die Frage erlaubt: braucht Deutschland ein Unwort? Ist es ein Zeichen verdrehter Sprache oder verdreht…

Weiterlesen »

2020 for future

Liebe Freundinnen und Freunde, 2019 war für BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN ein sehr erfolgreiches Jahr! Wir GRÜNE in Speyer konnten unsere Mandate von 6 auf 9 erhöhen und sind…

Weiterlesen »

Haushaltsrede / Irmgard Münch-Weinmann

Klimawandel in der Stadt                                                    Speyer braucht mehr Klimaschutz für den Erhalt von Umwelt und Natur   Erwartungshaltung der Bürger*innen Der ernstzunehmende Klimawandel fordert neues Handeln. Von der Stadtpolitik erwarten viele…

Weiterlesen »

Waldbegehung: Verstöße gegen FSC-Standards

Gestern morgen fand nach erneuten Bürgerbeschwerden ein weiterer Waldbegang der Speyerer Grünen statt. Es ging um eine Hiebsmaßnahme im Bürgerhospitalwald, bei der unserer Einschätzung nach erneute Abweichungen zum Waldstandard FSC…

Weiterlesen »

Klimanotstandkongress in Berlin

  Am Samstag, den 2. November trafen sich ca. 120 Klimaaktivist*innen, Politiker*innen und Wissenschaftler*innen im Forum Factory in Kreuzberg, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Die „ Volksinitiative Klimanotstand in…

Weiterlesen »