Partei

Vorstandssprecher:innen

Sascha hat Geographie und Romanistik in Mannheim studiert und unterrichtet in Speyer Französisch und Erdkunde. Heute arbeitet er hauptsächlich in der Lehrerausbildung am Studienseminar.

Nach jahrelangem GRÜNEN Denken und Handeln ist Sascha seit 2018 aktives Mitglied bei den Grünen in Speyer, um politische Verantwortung mit zu übernehmen. Gebürtig aus Ludwigshafen (geb. 1975), wohnt er seit einigen Jahren in Dudenhofen, lebt, arbeitet und wirkt in Speyer.

Seine grünen Schwerpunkte sind: Soziales & Bildung, Klimapolitik und Europa. Im Vorstand möchte er mithelfen, GRÜNE Ideen in Speyer zu kommunizieren, umzusetzen und zu leben.


Jana Dreyer

Jana wurde 1993 in Speyer geboren und hat an einem Speyerer Gymnasium ihr Abitur gemacht. Sie hat in Wien und Gießen Ernährungswissenschaften studiert und arbeitet als wissenschaftliche Referentin bei einer Stiftung sowie nebenberuflich als Autorin und Tutorin an einer Fernhochschule.

Nach ihrer Rückkehr nach Speyer wollte Jana ihr lange währendes politisches Interesse in die Tat umsetzen und sich aktiv beteiligen. Sie ist seit 2020 Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen.

Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Nachhaltige Entwicklung, soziale Gerechtigkeit, Ernährung, Tierschutz und planetare Gesundheit. Als Vorstandssprecherin möchte sie für starke GRÜNE in Speyer einstehen und GRÜNE Gedanken mit der Gesellschaft teilen.


Petra hat nach ihrem Staatsexamen in der Physiotherapie zuerst als Angestellte gearbeitet und sich dann selbständig gemacht. Dort hatte sie den Schwerpunkt in der Therapie im Bereich der neurologischen Erkrankungen und Schmerztherapie gelegt. Hinzu kamen pädagogische und präventive Schwerpunkte. Bei Landesforsten Rheinland-Pfalz hat sie eine Zusatzausbildung zur staatlich zertifizierten Waldpädagogin abgeschlossen. Schwerpunkte sind hier die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE und SDGs). Jetzt arbeitet sie für die Stadt Schifferstadt.

Soziale Gerechtigkeit, Teilhabe für den Menschen und seine Umwelt sind dafür wichtige Bausteine. Die Mobilitätswende, eine zukunftsfähige Stadtentwicklung, begrünte kühlende beschattende Flächen. Umweltschutz Denken und das entsprechende Handeln umzusetzen und in Einklang zu bringen. Klimaschutz, Menschenrechte und eine Gemeinwohlwirtschaft sind die Werte, die zusammen eine lebenswerte Welt für uns alle zu gestalten und ihre politische Meinung prägen.


Erweiterter Vorstand

Ansgar wurde 1997 in Speyer geboren. Er studiert berufsbegleitend Öffentliche Wirtschaft in Mannheim und ist seit 2019 aktives Mitglied bei den GRÜNEN Speyer.

Neben den zentralen Kernthemen der GRÜNEN Politik, liegen Ansgars Schwerpunkte bei modernen, nachhaltigen und kollektiven Mobilitäts- und Verkehrskonzepten und dem Einbezug ökologischer Aspekte in öffentliche Finanz- und Investitionsentscheidungen. Im Ehrenamt ist ihm die Bedeutung für diese öffentliche Daseinsvorsorge bewusst, sodass sein Fokus ebenfalls auf dessen Förderung liegt.


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Pia.png

Pia hat 2021 ihr Abitur am Hans-Purrmann-Gymnasium Speyer absolviert. Sie studiert Volkswirtschaftslehre in Mannheim. 2019 ist sie in die GRÜNE JUGEND eingetreten. Über Ihr Engagement als Sprecherin der GRÜNE JUGEND von 2020-2021 ist sie zu den GRÜNEN gekommen.

Der Rechtsruck in der Gesellschaft, sowie das Erstarken der AfD waren für Pia der Motivator, politisch aktiv zu werden und sich klar zu positionieren.

Pias Schwerpunkte sind Klimaschutz, Europa, Menschenrechte, Entwicklungspolitik Feminismus, aber auch das Streben nach einem sozialökologischen Wirtschaftssystem.


Mathias wurde 1964 als 6. Sohn in Ludwigshafen geboren. Nach Abitur 1983, anschließenden Wehrdienst in Koblenz und Ausbildung zum Kaufmann, hat er bei der IHK den Lehrgang zum Ausbilder absolviert. Auf der Abendschule folgte der Abschluss zum staatlich geprüften Betriebswirt mit Schwerpunkt EDV. In die Selbstständigkeit, als Inhaber des Speyerer Tee Contors ist er 1997 gegangen. Neben der ehrenamtlichen Tätigkeit im Mehrgenerationenhaus der Diakonie in Ludwigshafen, setzt er sich für die Eingliederung von Migranten ein. Im Bund der Selbstständigen BdS Römerberg/Speyer ist er als stellvertretender Vorsitzender tätig. Als Sprecher der Gemeinschaft der Roßmarktstraße vertritt er die Interessen der dortigen Geschäftsleute.

Seit 2019 ist er Mitglied im Kreisverband der GRÜNEN in Speyer.

Seine grünen Schwerpunkte sind: Wirtschaft und Soziales. Er möchte als Bindeglied zwischen verschiedenen Interessengemeinschaften auftreten und ein sozial, gerechtes und bezahlbares Wirtschaften unter ökologischen Gesichtspunkten ermöglichen.


Geboren 1994 im südlichen  Oberbayern habe ich bis Herbst 2020 in Erlangen Medizin studiert, bevor mich die Liebe im Januar 2021 nach Speyer gebracht hat. Vielleicht auch aus Gründen der historisch engen Beziehung zwischen Bayern und der Pfalz habe ich mich hier sofort heimisch gefühlt.

Ich arbeite am Städtischen Klinikum Karlsruhe als Assistenzärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Seit 2015 bin ich Mitglied bei den GRÜNEN, um mich für eine gerechte und grüne Zukunft für alle zu engagieren. Besonders am Herzen liegen mir Fragen der Gleichberechtigung und Antidiskriminierung, sowie den Einbezug des Umweltschutzes in alle Bereiche von Politik und Gesellschaft.


Johannes wurde 2003 in Speyer geboren und ist derzeit Schüler und Schülersprecher an einem Speyerer Gymnasium.

Seit 2020 ist er Mitglied der Speyerer Grünen und seit dem Landtagswahlkampf 2021 für die Leitung des Social Media-Bereichs verantwortlich. Zudem ist er in der AG Ernährung aktiv.

Seine grünen Interessensschwerpunkte liegen im Bildungsbereich, sowie bei Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Im Vorstand möchte er sich neben diesen Themen vor allem für mehr Austausch und lebendige politische Debatten einsetzen.


Timo ist 2002 in München geboren worden und 2006 nach Speyer gekommen. Dort geht er bis Anfang 2022 ans FMSG. Zuerst ist er 2019 zur Grünen Jugend gekommen, seit der Landtagswahl 2021 ist er auch Mitglied der GRÜNEN Speyer.

Neben dem grundsätzlichen Streben für Klimaschutz und eine Nachhaltige Wende unserer Gesellschaft, interessiert sich Timo für die Außen- und Sicherheitspolitik.

Im Vorstand der GRÜNEN ist er als Vertretung der Grünen Jugend und vertritt dort die Interessen der nächsten Grünen Generation.