Anne Spiegel unterstützt die Aktion “(K)ein Zuhause!”

„359 Personen sind in Speyer aufgrund ihrer Wohnungslosigkeit ordnungsrechtlich in Notunterkünften untergebracht“, informiert die Stadt Speyer auf Anfrage von BÜNDNIS  90/DIE GRÜNEN Speyer im Sozialausschuss.

Mit der Aktion “(k)ein Zuhause” möchten wir, die AG GrünSozial, Aufmerksamkeit erzeugen und eine Diskussion über notwendige Maßnahmen anstoßen.

  • Wir freuen uns sehr, dass unsere Direktkandidatin Anne Spiegel unsere Aktion unterstützt!

359, diese Zahl bewegt uns. Dahinter stehen viele Schicksale von Menschen in unserer Wohlfühlstadt Speyer: Einzelpersonen, Männer und Frauen, Familien, Kinder, Alleinerziehende, Menschen mit Fluchthintergrund, die schon längst das Recht auf eigenständiges Wohnen haben…

Mehr Bilder, aussagekräftige Videos, berührende Texte und Hintergrundinformation findet ihr auf der Aktionsseite “(K)ein Zuhause” der AG GrünSozial.

Mehr dazu im Dezember 2020 auf unseren sozialen Kanälen Instagram und Facebook.

Verwandte Artikel